Franzi schrieb am 25.11.2016 16:18
liebes JB-Team, Es war toll euch auch in diesem Jahr wieder auf der Bühne zu sehen! Jochen du hast mich sooo überrascht! Ich war begestert! Schade wieder nur, dass die Lindenberger andcheinend so Kulturmuffelig sind! Daumen hoch !
 Franziska.ho@web.de


Erika Kapeller schrieb am 26.09.2016 21:42
Liebe Theaterkolleg/innen! Ich freue mich sehr, dass ihr demnächst meine Krimödie "Nonnenfinsternis" auf die Bühne bringen werdet! Ich wünsche euch eine tolle und lustige Probenzeit! Liebe Grüße aus Mödling bei Wien, eure Autorin Erika K.
 eekape@gmail.com
 www.alles-theater.com


Karin Niederleinbacher-Reichart schrieb am 13.10.2013 19:29
Hallo, liebe Schauspieler, am 12.10.13 war ich mit Freunden bei der Premiere eures tollen Land- haus Krimis. Wir fanden es absolut spannend und die Rollen wurden her- vorragend gespielt. Weiter so? Könnt ihr noch Verstärkung brauchen?
 KK.Reichart@t-online.de
 Spurlos verschwunden


Helge schrieb am 15.09.2013 10:07
Aktuelle News vom Bühnenbauteam! 1) Termin Aufführungen: 12.10. - 13.10. - 18.10. - 19.10. - 20.10.2013 2) Aufbau: Sonntag, 06.10.2013 um 10:00 Uhr (Regina klärt das noch mit Mader ab) Alternative: Samstag 05.10.2013 3) Aufbau Meeting: 28.09.2013 ab 16:00 Uhr (z.B. Herberger) 4) Abbau: 20.10.2013 ca. 18:00 Uhr (nach der letzten Aufführung!) Ciao und bitte meldet Euch bei mir.


Regina schrieb am 01.10.2012 00:40
Liebe Freunde, unser Bühnenteam hat in sensationellen 2 Stunden die Wände/Türen/Fenster für das neue Stück "Reise nach Jerusalem" gezaubert. Euch allen ein gaaaaanz herzliches Dankeschön für Euren phänomenalen Einsatz.
 Regina.Henry@t-online.de


Gisela Baum schrieb am 11.01.2012 09:24
Hallo meine Lieben, hätte gerne Bilder vom Christbaumloben gesehen. Lieben Gruß Gisela
 BaumGisela@t-online


Helge schrieb am 17.10.2011 16:41
An das komplette Bühnenbau-Team und alle anderen, die sonst noch herum gestanden sind, einen herzlichen Dank für's Helfen. Gruß Bob d'r Buama


Dirk Schmidt schrieb am 13.02.2011 11:07
Hallo liebe Lichtenberger! Vielen Dank für die freundlich Mail und den guten Wünschen für das kommende Stück. Die JUnge Bühne Bremerhaven gibt es seit 1964 und ist ebenfalls aus einem VHS-Kurs entstanden. Wir wünschen euch alles Gute für kommende Produktionen und immer ein glückliches Händchen bei der Stückauswahl. Toi Toi Toi und schöne Grüße von der Nordseeküste ins Allgäu! Dirk Schmidt
 jungebuehne_bhv@yahoo.de
 www.jungebühne.de


Elvira Bilgeri schrieb am 08.06.2009 17:25
Liebe Theaterfreunde aus Lindenberg, wir würden uns sehr über euren Besuch freuen. Theater6934Sulzberg
 elvira.bilgeri@cable.vol.at


Elvira Bilgeri schrieb am 08.06.2009 17:23
Liebe Theaterfreunde… Kommissar Kluftinger ermittelt in Sulzberg Kommissar Kluftinger kommt aus dem Allgäu und zwar aus Altusried, er hat in seinen Kniebundhosen durchaus das Zeug zum Columbo aus Altusried. Kluftinger ist inzwischen in ganz Deutschland bestens bekannt. Hierzulande noch ein Geheimtipp, den sie nicht versäumen sollten. Wenn einer das Zeug zum Publikumsliebling hat, denn dieser saukomische, bodenständige, bauernschlaue Provinzpolizist. Die beiden Autoren dieses sehr spannenden Krimis Volker Klüpfel und Michael Kobr gastieren am 23.6. 2009 in Sulzberg. Einen kurze Inhaltsangabe von „Laienspiel“ Lodenbacher, der Chef von Kommissar Kluftinger, tobt. Ausgerechnet bei ihnen im schönen Allgäu hat sich ein Unbekannter auf der Flucht vor der österreichischen Polizei erschossen. Verdacht: Er plante einen terroristischen Anschlag. Bloß wo? Nun muss Kluftinger nicht nur mit Spezialisten des BKA, sondern auch noch mit den Kollegen aus Österreich zusammenarbeiten. Doch das ist nicht sein Hauptproblem. Er soll mit seiner Frau Erika und dem Ehepaar Langhammer einen Tanzkurs absolvieren. Dabei hat er gar keine Zeit, denn er steckt mitten in den Endproben für die große Freilicht-Inszenierung von „Wilhelm Tell“ Spannend, mit scharfem, humorvollem Blick auf die Wirklichkeit erzählen die Beiden mit Witz, Intelligenz und emotionaler Kraft aus ihrem neuesten Werk „Laienspiel“. Bei der Laienspieltour haben sie schon rund 15.000 Menschen mit ihrer Show begeistert. Mit einer gewöhnlichen Lesung hat der Auftritt des Autorenduos wirklich nichts zu tun. Die beiden Allgäuer bieten bühnenreifes Kabarett. Laienspiel ist die bisher spannendste, überraschendste Geschichte des Autorenduos. Eine, bei der man irgendwann nicht mehr aufhören kann mit dem Lesen – witzig, klug, originell und vor allem spannend – und zwar richtig spannend. Mehr Infos unter www.kommissar-kluftinger.de Lasst euch diesen originellen Abend im Sulzberger Laurenzisaal nicht entgehen. Termin: 23.Juni 2009 um 20 Uhr Ort: Laurenzisaal in Sulzberg Kartenreservierung: www.theater6934sulzberg.str-tv.at elvira.bilgeri@cable.vol.at. Tel. täglich unter 0664 87 68 140 Theater6934Sulzberg
 elvira.bilgeri@cable.vol.at
 www.theater6934sulzberg.str-tv.at


Hendrik Dahlen schrieb am 07.05.2009 12:08
Möchte an dieser Stelle ein großes Lob an Euch aussprechen. Die Internetseite ist sehr professionell aufgebaut wirklich beispielhaft. Leider sind wir hier im Rheinland doch ein Stück weit weg von Euch, so dass es uns schwer möglich sein wird eines Eurer Theaterstücke anzuschauen, aber wie zugesagt werde ich bei Zeiten Euren LINK auf unsere Internetseite verzeichnen. Lieben Gruß Hendrik Dahlen
 hendrikdahlen@freenet.de
 www.Theaterfreunde-Troisdorf.de


Feuerwehr Weiler schrieb am 26.02.2009 22:27
Hallo Leute Super von Euch dass Ihr beim Umzug in Weiler dabei wart - und Speis und Trank sind doch selbstverständlich. Vielleicht bis zum nächsten Mal.
 info@feuerwehr-weiler.de
 www.feuerwehr-weiler.de


tihv schrieb am 17.02.2009 20:52
Hallo Conny, hallo Faschingsfans, am Donnerstag sind wir wieder los - sind mal gespannt wer uns erkennt. Hutköniginnen das war einmal, dieses Jahr sind wir.......
 tihv@gmx.net


Conny Brendle schrieb am 30.01.2009 22:53
Hallo liebe Freunde aus Lindenberg! Ich habe soeben die schönen Fotos Eurer Damen beim letzten Weiberfasching gesehen. So viele Schönheiten mit Hut !! Wir sollten mal zusammen auf Tour gehen. Liebe Grüsse, Eure Lindenberger Hutkönigin Conny
 hutkoenigin-conny@gmx.de
 www.hutkönigin.de


Gisela Baum schrieb am 17.12.2008 12:50
Hallo liebe Freunde der Jungen Bühne74, ich wünsche Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch. Wer mit nach Primisweiler ins Theater gehen will, möchte mich bitte zuhause anrufen. Liebe Grüße Eure Gisela
 baum@scheidegg.de


Helge schrieb am 28.10.2008 21:59
Ach ja, falls es jemanden interessiert, ich bin voll im Soll. Prost
 hcvoelker@gmx.de


Gisela schrieb am 23.10.2008 16:13
Hallo, liebe Theaterfreunde, vermißt Ihr schon die Proben? man sieht sich entweder auf dem Ausflug am Sonntag um 10,30 Uhr oder beim Stammtisch am 3.11.2008 im Mediteran. mfg Gisela
 baum@scheidegg.de


Helge schrieb am 21.10.2008 23:33
Erich, Eeeeriich, wann verdammt noch mal ist mein Wohnzimmer fertig?
 TIHV@gmx.net
 hää


Ken schrieb am 17.10.2008 23:53
Hey Hans, Like the pics from the last show. Lots of new faces I see, and some of the Old ones as well. Gruss aus Der USA, Tenn.
 wdreamer54@yahoo.com


Axel Baumann schrieb am 12.10.2008 09:17
Auf geht´s zum Südtiroler Abend. Wo? In der TSZ-Halle in Lindenberg! Wann? Am Samstag, den 25. Oktober ab 20 Uhr ! Wieso? Weil das schon letztes Jahr eine geile Party war! Was gibts? Spezialitäten aus Südtirol ( Weine, Kaminwurzen, Speck, Schüttelbrot, Vinschgerl usw.) Musik? Ja klar. Es spielt das Südtiroler Trio "Dolomix" Mit Tombola! Hauptpreis: 4 Tage Hotel Rauth im Eggental für 2 Personen inkl. Halbpension. Einlass ab 19 Uhr. Eintritt 4.- Euro. Veranstalter TSZ Lindenberg
 FSAxelBaumann@aol.com
 www.Fahrschule-Axel-Baumann.de


Jörg Appel schrieb am 14.07.2008 11:09
Hallo Theaterfreunde von der Jungen Bühne 74, eine interessante Homepage habt ihr da. Ich habe mal ein wenig darauf herumgestöbert und habe mir gedacht, dass für euch vielleicht auch eines meiner Stücke interessant wäre. Auf meiner Homepage http://joerg-appel.theaterfreunde.net könnt ihr mehr darüber erfahren, wenn ihr wollt. Hier stelle ich auch meine Idee „Theater nach Maß“ vor, bei der maßgeschneiderte Stücke (nach Besetzung, Spielort, Themen usw.) für eure Truppe erstellt werden. Alle Stücke sind mit meiner Gruppe, den Theaterfreunden Schwabhausen (http://www.theaterfreunde.net), erprobt und erfolgreich vor Publikum aufgeführt worden. Solltet ihr auf der Suche nach neuen Stücken sein, dann schaut doch auf den beiden Seiten einfach mal vorbei. Fürs kommende Jahr 2009 hätte ich ein Stück, das sich mit dem Mauerfall, der sich dann zum 20. Mal jährt, zu tun hat: "Geboren hinter der Mauer - eine deutsch-deutsche Geschichte". Die Stücke sind meist in badisch-fränkischem Dialekt verfasst, auf Wunsch kann ich aber auch hochdeutsche Fassungen zur Verfügung stellen bzw. bei der Umsetzung in einen anderen Dialekt behilflich sein. „Wi(e)der die guten Sitten“ ist unter dem Titel „Gägen dei gauen Sitten“ auch auf Plattdeutsch erschienen. „Geboren hinter der Mauer – eine deutsch-deutsche Geschichte“ wird momentan ins Plattdeutsche übersetzt. Neben plattdeutsch wurden meine Stücke z. B. auch schon auf hessisch und bayrisch aufgeführt. Ansonsten viel Glück und Spaß bei euren Theaterprojekten Jörg Appel
 Joerg.Appel@web.de
 joerg-appel.theaterfreunde.net


Gisela schrieb am 13.05.2008 08:37
Hallo, liebe Freunde der Jungen Bühne, Frank Henn hat am 14.5. in der "Wunderbar" in Scheidegg eine Aufführung als "Francis", Abendkasse ab 19 Uhr, Beginn 20,30 Uhr, Vorverkauf in der Wunderbar oder Allianz-Vertretung Scheidegg Tel. 3305. Vieleicht hat ja jemand Zeit und Lust sich seine Schau anzugucken. Liebe Grüße, Gisela
 baum@scheidegg.de


Ilka schrieb am 04.04.2008 20:12
Hallo Peter, schön das es wieder online ist. Hoffentlich füllt es sich.
 tihv@gmx.net


Hans Forster schrieb am 02.04.2008 23:39
Lieber Peter, vielen Dank an dich,daß du das Gästebuch wieder reaktiviert hast. Hoffen wir auf vile Beiträge. Gruß, Hans


Bernd Florian schrieb am 14.10.2006 23:19
Hallo Junge Bühne. Habe heute die Premiere von "Diamantenroulett" gesehen. Ich wollte noch allen ein riesen Kompliment aussprechen, was Ihr auf die Bühne gezaubert habt. Schade nur das bei der Premiere so wenig Zuschauer Euer Stück angeschaut haben. Ich kann nur allen empfehlen dieses Stück im Theater anzuschauen, sonst verpassen die Westallgäuer ein gutes Stück im Theater. Ich wünsche der Jungen Bühne für die kommenden Aufführungen viel Erfolg und hoffentlich auch mehr Zuschauer, denn es haben alle Mitwirkenden des Stückes verdient. Viele Grüße aus Lindenberg Bernd Florian
 bernd@dieflorians.de
 www.dieflorians.de


Speckmann Jürgen schrieb am 08.10.2006 19:34
Liebe Freunde der Jungen Bühne, nachdem SPAMS das Gästebuch vollgemüllt haben, ist es jetzt endlich wieder frei. Nur wie lange... Für die kommende Premiere viel Glück. Gruß Jürgen - Webmaster
 info@sk-webprojekte.de
 www.sk-webprojekte.de


'Anonym' schrieb am 12.07.2006 23:49
Nicht gerade lustig, die letzen ca. 30 seiten. Hoffe auf Löschzug,. dabei käms auf meinen Eintrag wirklich nicht an. Es lebe ein gscheider Administrator. und überhaupt: lond it luck!
 claugeb@aol.com


Hans schrieb am 10.01.2006 20:56
Vielen Dank an die Christbaumjuroren für die objektive Bewertung unseres Christbaumes und den Gewinn der "Goldenen Kugel"
 hans.forster@debitel.net


tihv schrieb am 01.01.2006 15:00
Ein gesegnetes neues Jahr wünsche ich Euch allen! Wir sehen uns morgen im Herberger. lg Ilka
 tihv@gmx.net


Das Wirtshaus im Spessart schrieb am 22.12.2005 15:00
Liebe Theater-Freunde! Erneute Aufführung von Wilhelm Hauff`s Episode "DAS WIRTSHAUS IM SPESSART" (www.das-wirtshaus-im-spessart.com) im Juni - August 2007 auf der Freilichtbühne vor dem Wasserschloss Mespelbrunn. Unsere Mespelbrunner "Spessart-Bühne" gibt das WIRTSHAUS zum Besten und freut sich auf einen Gegenbesuch auf der Webseite: www.spessart-buehne.de Wir würden uns freuen, Sie im Sommer 2007 in Mespelbrunn begrüssen zu dürfen1 Mit freundlichen Grüssen aus dem Spessart Ihre Karin Christ www.das-wirtshaus-im-spessart.com
 gasthauswaldhaus@aol.com
 www.das-wirtshaus-im-spessart.com


Das Wirtshaus im Spessart schrieb am 22.12.2005 14:59
Liebe Theater-Freunde! Erneute Aufführung von Wilhelm Hauff`s Episode "DAS WIRTSHAUS IM SPESSART" (www.das-wirtshaus-im-spessart.com) im Juni - August 2007 auf der Freilichtbühne vor dem Wasserschloss Mespelbrunn. Unsere Mespelbrunner "Spessart-Bühne" gibt das WIRTSHAUS zum Besten und freut sich auf einen Gegenbesuch auf der Webseite: www.spessart-buehne.de Wir würden uns freuen, Sie im Sommer 2007 in Mespelbrunn begrüssen zu dürfen1 Mit freundlichen Grüssen aus dem Spessart Ihre Karin Christ www.das-wirtshaus-im-spessart.com
 gasthauswaldhaus@aol.com
 www.das-wirtshaus-im-spessart.com


tihv schrieb am 04.12.2005 20:49
Hallo Ihr lieben, wünsche Euch morgen viel Spass beim Stammtisch! Vergesst nicht die Christbaumlobtour zú besprechen und an alle Frauen: auch Weiberfasching steht an - ich fahr Euch auch. Liebe Grüße tihv
 tihv@gmx.net


Jago schrieb am 27.10.2005 20:37
Hi Alter, ja ich meine dich Alex! Hab ich mir doch gleich gedacht, dass Du auf die Dinger stehst! Wenn´s mal wieder zwickt, zieh die Hoserl doch einfach verkehrt herum an! Ich hab noch was für Dich! Mach Dir nen coolen Sonderpreis!
 jochen88161@web.de


Alex schrieb am 27.10.2005 10:11
Hi Ihr Quadratlutscher, bei mir zwickt's immer noch. Ich kann mich einfach nicht "daran" gewöhnen! Ciao


Jago schrieb am 25.10.2005 22:06
Liebe Karin Wäscher, du kannst dir nicht vorstellen, wie ich die letzte Woche auf der Straße rum rennen musste. Ständig war mein Kragen "verwurschtelt"! I miss you!
 jochen88161@web.de


Guapo schrieb am 24.10.2005 16:57
Hi Carolin Du bist so eine schöne bezaubernde Frau, da fängt es gleich an zu kribbeln im Bauch! Würd Dich gern irgendwann mal näher kennen lernen.... Gruss und bis bald Guapo
 bezaubernd@guapo.de


Karin Wäscher schrieb am 22.10.2005 17:08
Lieber Werner es ist light,light ist nicht gleich alkoholfrei......klar.Deine Karin


Werner Wäscher schrieb am 22.10.2005 13:21
wider allen ..hick... Gerüchten war das ...hick... Bier ganz ehrlich ...hick....alloholfrei! War ein flüssiges ..hick..Stück und hat mir gut ....hick.. gefallen. Schöne Grüße Wenäää
 hans.forster@debitel.net


Jürgen und Annette schrieb am 21.10.2005 09:27
Hallo Junge-Bühne-Team! Ihr habt mal wieder eine tolle Leistung gezeigt. Ein grosses Lob an alle Beteiligte. Und wenn der Hans im Faustball-Training auch mal solche "Geräusche" von sich gibt, dann... braucht er Sondertraining ;-) Grüsse, Annette und Jürgen
 www.sk-webprojekte.de


Michael schrieb am 21.10.2005 09:15
Also mir hat das Stück auch sehr gut gefallen, am liebsten hätte ich natürlich mitgewirkt. Es war echt eine Klasse Leistung von allen, aber vor allem natürlich von meiner MAMA! Mfg Michi
 Michael.Roeck@web.de


tihv schrieb am 20.10.2005 20:40
Hallo, ist doch schade, dass sich hier keiner zum Stück äussert, oder? Ist das gut oder schlecht? Mir hat's auf alle Fälle gefallen und ich habe gerade die Neuen Stri..... im Schrank ganz hinten verstaut. Liebe Grüße tihv
 tihv@gmx.net


Petra schrieb am 17.10.2005 18:12
Liebe tihv vielen Dank für die guten Wünsche für Frank.Ich ziehe heute die Kuscheldecke vor.
 Babed.Kaehl@web.de


Petra schrieb am 17.10.2005 18:12
Liebe tihv vielen Dank für die guten Wünsche für Frank.Ich ziehe heute die Kuscheldecke vor.
 Babed.Kaehl@web.de


tihv schrieb am 17.10.2005 17:41
@babed Du sollst Dich nicht mit Deiner Kuscheldecke auf's Sofa verziehen, sondern um 19.30Uhr bei mir sein!!! Grüße und alles Gute an Frank, ich drück im morgen die Daumen. Bis dann tihv
 tihv@gmx.net


Petra schrieb am 17.10.2005 16:46
Hab Heimweh!!!Kann dem Jochen nicht den Kragen richten,muss keine 20Liter Wasser trinken,was soll ich bloss machen!!!Wenigstens ist meine Kuscheldecke trocken und ich kann einen faulen Abend machen.liebe Grüsse an alle.Petra
 babed.kaehl@web.de


Naddl schrieb am 28.09.2005 11:15
Hallo alle zusammen, wollte euch mal sagen das ihr alle so super seid und das ich dieses Jahr wieder anwesend bin auch wenn d´ Ali nich mitspielt!!!
 nadine.merk@t-systems.com


Jochen und Elke schrieb am 16.05.2005 20:00
Viele Gruesse aus Andalusien bei wunderschoenem Wetter, ca. 25 Grad mehr wie in Deutschland, erholen wir uns praechtig! Viele Gruesse


Jochen schrieb am 20.03.2005 16:56
Hallo Junge-Bühne, ich bin wieder online! Leider hat sich noch keiner zum Festumzug angemedlet. Also aufgeht´s!
 jochen88161@web.de


Gebhard Kleiner schrieb am 26.01.2005 21:46
Es ist einfach unglaublich. Beim Stöbern im Web habe ich entdeckt, daß es die Junge Bühne immer noch gibt!! Seit Boing Boing , einem wirklich wundervollen Stück habe ich jeglichen Kontakt zu euch verloren. Was mit mit euch verbindet- Mai 1977 ( nicht 76, wie im Archiv angegeben) habe ich meinen einzigen Auftritt auf den Brettern, die die (Lindenberger) Welt bedeutet, absolviert, und zwar als Dr. Julius Bibergeil in dem Stück "Die Sippe" von Ludwig Thoma. Wir waren insgesamt grottenschlecht, aber ich möchte das Erlebnis nicht mehr missen. Heute abend haben meine Kinder gefragt, ob ich jemals Theater gespielt habe und da habe ich einen vergilbten Zeitungsartikel hervorgekramt aus dem Westallgäuer mit Szenenfoto (Kommentar meiner Kids "schaust ganz nett alt aus"). Falls es die Bärbel Karl noch irgendwie gibt, ganz liebe Grüße! Und viel Glück für die nächsten 31 Jahre. Euer Gebhard Kleiner
 claugeb@aol.com


Sigrid schrieb am 21.11.2004 07:06
Guuuten Mooorgen...ausgeschlafen?Danke an die Vorstandschaft für das gelungene Bühnenessen.....Ihr habt alles richtig ausgesucht.Schönen Sonntag wünscht "die Sigrid"
 fewo-hoffmann@t-online.de


Sigrid schrieb am 31.10.2004 08:47
Hallo,Jochen.Du hast einen tollen Ausflug organisiert.Mir hat es -auch o h n e den gemeinsamen Nachmittag- sehr gut gefallen.Und fürs nächste Jahr wird Dir sicher wieder etwas einfallen.Du hast ja 365 Tage Zeit....... Dir und Elke wünsch ich ein schönes "Ausruhwochenende".Gruss Sigrid
 fewo-hoffmann@t-online.de


Helge C. Völker schrieb am 26.10.2004 20:32
@Helga: Leider bin ich bis Ende 2004 ausgebucht! Die Aufnahme der Schallplatte benötigt meine ganze Aufmerksamkeit. Trotzdem freue ich mich über Ihre Anfrage - vielleicht gibts ja mal wieder eine Gelegenheit. Ihr Toni Tusch
 tihv@gmx.net


Jasmin schrieb am 26.10.2004 13:49
Hallo! Vielen Dank an alle, die mir während meiner "Debüt-Nervosität" so lieb zur Seite gestanden sind! Und liebe Grüße an diejenigen, die es mir möglich gemacht haben so eine tolle Erfahrung machen zu dürfen! Mich freuts schon ELENDS auf unseren Bühnenausflug!
 jasmin.nikolei@web.de


Helga schrieb am 25.10.2004 19:52
Wie heißt der Alleinunterhalter mit richtigem Namen? Gibt es schon eine CD von Ihnen? Ich benötige für meinen 75. Geburtstag am 15.12. noch einen Musikanten? Hätten Sie Lust und Zeit? Gage egal!
 helga@web.de


Hans-Peter schrieb am 23.10.2004 22:23
Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Homepage. Das Theaterstück "Die schwarze Trauung" gefiel mir so gut, dass ich es gleich 2 mal angeschaut habe. Dank Sandra. :-) Weiter so. Freue mich schon auf das nächste Stück. Weiterhin viel Spaß, teu teu teu....... Gruß Hans-Peter
 Hans-Peter-Goeppel@gmx.de


Sigrid schrieb am 20.10.2004 20:56
M I R z.B. hat das Stück sehr gut gefallen.Natürlich auch die Spieler;Manu hat die Rollen optimal besetzt und tolle Arbeit geleistet. Gratulation,Manu! Gruss Sigrid
 fewo-hoffmann@t-online.de


Gisela schrieb am 20.10.2004 12:09
Hei, ich vermisse Euch auch.Schade, daß sonst keiner schreibt, wie ihm das Stück gefallen hat. Gr. Gisela
 baum@scheidegg.de


Hans Forster schrieb am 19.10.2004 22:42
Hallo Michi, schau dir ein Bayern-Spiel an, und denke an das letzte Stadtfest!!!!!! Ansonsten war es toll mit euch zu spielen! Hans
 hans.forster@debitel.net


Michi schrieb am 19.10.2004 16:13
Ja ist echt ganz schön langweilig ohne euch. Ich weiß jetzt gar nicht was ich Mo. u. Do. Abend machen soll. Ich bin verwirrt. Und was mir am meisten fehlt, ist das falsche gespiele von Helge! :-) MfG Michi
 Michael.Roeck@web.de


Toni Tusch schrieb am 18.10.2004 20:52
Ich weiß jetzt gar nicht ... meine Frau ist jetzt schon ganz genervt von meinem Akkordeongedudel! Niemand will mich mehr spielen hören! T.T.
 TIHV@gmx.net
 hä?


Jochen schrieb am 17.10.2004 18:21
heute ist die letzte Chance, den Saal zu vergrößeren. Ich drücke uns die Daumen. Es war echt witzig mict Euch.
 jochen88161@web.de


Michi Röck schrieb am 14.10.2004 17:35
Ja wenn das so ist, helf ich natürlich auch gern beim aufstuhlen. Ja hoffentlich wird das dann auch was. MfG Michi
 Michael.Roeck@web.de


losiho schrieb am 13.10.2004 19:07
Ich helfe tihv natürlich beim "Saalvergrößern" und "Aufstuhlen".Na dann....bis Freitag...Gruss losiho,Freitag und Samstag nur siho...lo bleibt zuhause.


tihv schrieb am 13.10.2004 16:38
Hallo Ihr tollen Schauspieler! Ach, ich vermisse Euch ja schon so! Wird Zeit das es wieder Freitag ist, und ich vielleicht sogar noch um kurz vor acht mehr Stühle aufstuhlen muss. Würde mich freuen! Bis bald tihv


Ortrud schrieb am 24.09.2004 18:08
Als "Theaterkollegin" möchte ich ebenfalls zur eigenen HP gratulieren. Dank Eurer Mitspielerin Sigrid (mit der ich im Internet-Kontakt stehe), hatte ich ja bereits letztes Jahr die Möglichkeit, Eure Vorstellung zu besuchen und mich köstlich dabei zu amüsieren. Im Gegenzug war dann Sigrid Gast bei unserer Vorstellung in Seeshaupt. Und nun freue ich mich schon auf den 03.Okt. - da werde ich dann gerne wieder Sigrid's Einladung annehmen, um Eure Vorstellung zu besuchen. Der Jungen-Bühne74 wünsche ich weiterhin "Viel Erfolg und toi, toi, toi" O.Hohenfeldt (Gästebuch-Administrator der Dorfbuehne-Seeshaupt)
 Trudl@gmx.de
 www.dorfbuehne-seeshaupt.de/Start.htm


Lindenberger Volkstheater schrieb am 13.09.2004 00:14
Hallo Theaterfreunde, herzlichen Glückwunsch zu Eurer Homepage... wirklich gelungen.... Leider ist es mir nicht möglich, auf unserer Seite eine direkte Verlinkung mit Eurer Seite vorzunehmen, da bei uns die Rubrik "Links" bewusst weggelassen wurde. Aber tragt Euch doch mit Link in unser Gästebuch ein, somit wäre zumindest dort auf Euch aufmerksam gemacht.... In diesem Sinne, immer erfolgreiche Bretter unter den Füßen... Gruß Manuel Webmaster Lindenberger Volkstheater
 info@lindenberger-volkstheater.de
 www.lindenberger-volkstheater.de


Peuker Sylvelin schrieb am 11.09.2004 17:14
Liebe Junge Bühne! Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Website. Sie gefällt uns gut. Wir freuen uns schon jetzt auf Eure Aufführung im Oktober, die wir, wie jedes Jahr, wieder gerne besuchen werden. Mit der Regie unter Manuela Küther und dem Mitwirken von Hans Forster kann es nur wieder super werden. Das gilt natürlich auch für die anderen Mitwirkenden!! Viel Erfolg! Eure Peukers aus Gestratz
 peukerfrank@web.de
 www.peuker-sonnenschutz.de


Ralf Kretz + Jürgen Speckmann schrieb am 04.09.2004 23:35
Liebe Freunde der Jungen Bühne! Ab sofort haben sie die Möglichkeit dieses Gästebuch zu nutzen und ihre Gedanken und hier einzutragen. Für das kommende Stück "Die schwarze Trauung" wünschen wir viel Erfolg. Ihr SK-WebProjekte-Team Ralf und Jürgen
 info@sk-webprojekte.de
 www.sk-webprojekte.de
 

 

   
 « zurück
 

 

                                       
    
Kontakt   Impressum